Navigation

04.07.2017

Sonderausgabe des Journal of Nanobiotechnology zu den Resultaten des NFP 64 in Kürze verfügbar

Journal of Nanobiotechnology

Bald erscheint die Sonderausgabe des Journal of Nanobiotechnology zum NFP 64. Erste Artikel sind schon online.

​Die Ergebnisse des Nationalen Forschungsprogramms NFP 64 "Chancen und Risiken von Nanomaterialien" zeigen, dass neue Schlüsseltechnologien wie der Einsatz von Nanomaterialien eng durch die Grundlagenforschung begleitet werden müssen, da vor allem die Langzeiterfahrungen fehlen, sowohl was die Expositionszeit wie auch was die Zeit nach der Exposition angeht. Zudem sind kaum Daten über innere Gewebebarrieren vorhanden, ausser von der Lunge und der Plazenta.

Die Sonderausgabe des "Journal of Nanobiotechnology", enthält eine Reihe von wissenschaftlichen Artikeln und Reviews der Forschenden aus dem NFP 64. Die Publikation richtet sich an Personen mit einem wissenschaftlichen Interesse an den Ergebnissen vom NFP 64. Der gedruckte Bericht wird in Kürze in englischer Sprache verfügbar sein. Jetzt bereits sind erste Artikel online abrufbar, weitere werden laufend folgen

Ein Bericht mit dem Titel "Schlussbroschüre" richtet sich an alle, die an den Ergebnissen dieses Forschungsprogramms interessiert sind und einen Überblick über die Erkenntnisse erhalten möchten. Er erfordert keine spezifischen oder wissenschaftlichen Kenntnisse.

Der Bericht mit dem Titel "White Paper" stellt die wichtigsten Ergebnisse des Programms in einer technischeren Form dar, ohne wissenschaftlichen Jargon.

Weitere Informationen zu diesem Inhalt

 Kontakt

Mark Bächer Leiter Wissenstranfer
NFP 64
Life Science
Communication AG
Reitergasse 11 8021 Zürich +41 43 266 88 50 mark.baecher@lscom.ch